Home  
Sonntag, 31. Juli 2016

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite der SG SSF Marl-Hüls

 
Sparkasse spendet Trainingslager-Shirts
Geschrieben von Christopher Lissek   
Sonntag, 19. Juni 2016

Image„All for vest future“ – So hieß das Projekt der Sparkasse, an welchem unsere erste Nachwuchsmannschaft zum ersten Mal teilnahm und gleich dafür belohnt wurde. Dabei ging es darum, möglichst viele Sterne durch Abstimmungen für das eigene Projekt zu sammeln. Die N1 bewarb sich mit dem Projekt: „Trainingslager – Wir kommen!“.

Für über 250 gesammelte Sterne gab es 250 €, die die Schwimmer Linda Piwek und Lennart Strube zusammen mit Trainer Christopher Lissek freudig in Empfang nahmen. Mit dem gespendeten Geld wurden die T-Shirts für das Trainingslager 2016 in Bad Driburg der gesamten Mannschaft bezahlt.

Wir bedanken uns herzlich für die Spende der Sparkasse!

 
Trainingslager 2016 – Nachwuchsmannschaft
Geschrieben von Christopher Lissek   
Montag, 13. Juni 2016

Schweißtreibend und kräfteraubend. So könnte man das Trainingslager der unserer Nachwuchsschwimmer beschreiben. Doch auch der Spaß hat dabei keinesfalls gefehlt.

ImageVier Tage verbrachte der junge Kader im ruhigen Bad Driburg. Die Voraussetzungen waren wie im letzten Jahr einwandfrei. Die Jugendherberge sorgte für eine Rundum-Versorgung der Sportler, der angrenzende Kunstrasenplatz mit Laufbahn garantierte für ideale Sportbedingungen und das nah gelegene Hallenbad mit vier 25m-Bahnen stand den Marlern komplett zur Verfügung.
Dementsprechend groß war das Teilnehmerfeld. Alle 22 Kinder des Nachwuchskaders wollten sich das verlängerte Trainings-Wochenende nicht entgehen lassen.
Täglich wurden vier Stunden im Wasser und zwei Stunden Athletik an Land trainiert.
Allerdings gaben sich die Kids damit noch lange nicht zufrieden. Wer mochte, durfte um halb sieben vor dem Frühstück am Lauftraining teilnehmen.

weiter …
 
Vereinsmeisterschaften SSV Marl-Hamm
Geschrieben von Christopher Lissek   
Mittwoch, 27. April 2016

Am vergangenen Wochenende trug der SSV Marl-Hamm seine 24. Vereinsmeisterschaften aus.

ImageHierbei zeigten vor allem die jüngsten Teilnehmer was in ihnen steckt und empfahlen sich für die Startgemeinschaft.

Die jüngste Teilnehmerin war mit gerade mal vier Jahren Tjalda Reith (2011), die die 25m Freistil und 25m Rücken in beachtlichen 0:45,03 bzw. 0:45,07 zurücklegte und dafür verdient die Goldmedaille in Empfang nahm.
Die schnellste Zeit über eine 25m-Strecke schwamm allerdings Rosa Forst (2009) mit 25,65 Sekunden und erhielt dafür neben der Goldmedaille wie alle Erstplatzierten auch ein Vereinsshirt.

Hart umkämpft waren die Rennen der stark vertretenen Jahrgänge 2007 und 2008, in denen sich die Leistungen der Teilnehmer meist nur um wenige Zehntelsekunden unterschieden.

weiter …
 
38. Herbert-Scholven Mehrkampf Pokalschwimmen
Geschrieben von Christopher Lissek   
Dienstag, 26. April 2016

ImageDie 38. Auflage der Veranstaltung im Bochumer Unibad bescherte den Marlern einen Medaillenregen. Sieben Gold-, acht Silber- und sechs Bronzemedaillen sammelten die Aktiven im Laufe des Tages. In den Mittelpunkt schwamm sich dabei Leonard Klein (2006). Nach dem Pokalgewinn beim Bezirks-Jugendmehrkampf im Februar, schaffte er es erneut die meisten Punkte in seinem Jahrgang zu sammeln und sicherte sich begehrten Herbert-Scholven-Pokal. Vorausgegangen sind drei erste Plätze und ein zweiter Platz in der Einzelwertung.

Mehr Pech als Glück hatte Lennart Strube (2006). Er schaffte zwar jeweils zwei Erst- und Zweitplatzierungen, tauchte aber in der Gesamtwertung nicht auf. „Das zeigt eindeutig auf welchem Niveau wir uns mittlerweile befinden. Er hätte sich einen Podiumsplatz in der Gesamtwertung verdient.“, so Trainerin Kathrin Strube.

weiter …
 
Wer ist Online
Links
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Besucherzähler
Heute34
Gestern86
Woche660
Monat2825
Insgesamt214290
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside