Home  
Donnerstag, 25. August 2016

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite der SG SSF Marl-Hüls

 
Trainingsaustausch mit BW Bochum
Geschrieben von Christopher Lissek   
Sonntag, 21. August 2016

Dass der Schwimmsport auf Dauer ziemlich monoton wirken kann, ist jedem geborenen Wassersportler klar. Damit die Aktiven gar nicht erst auf den Gedanken kommen sich zu langweilen, haben sich die Nachwuchstrainer des Blau-Weiss Bochum und der heimischen SG SSF etwas Besonderes einfallen lassen. Image

In der letzten Ferienwoche haben die Nachwuchsmannschaften beider Vereine an einem Trainingsaustausch unter der Leitung der Trainer Horst Weinholz und Nina Wächter aus Bochum und Corinna Löffler und Christopher Lissek aus Marl teilgenommen. Dabei war das Ziel, zwei Tage lang andere Gesichter und Trainingselemente kennen zu lernen. 27 Kinder aus beiden Lagern trainierten und spielten bei bestem Wetter zusammen.

weiter …
 
Nordwestfälische Langbahn-Meisterschaften
Geschrieben von Christopher Lissek   
Montag, 4. Juli 2016

Zum Ende des ersten Halbjahres drehten die Marler Schwimmer noch einmal auf. Bei den Nordwestfälischen Langbahn-Meisterschaften gelang ihnen ein bemerkenswerter Saisonabschluss.

Image36 Sportler aller Kader der SG SSF Marl-Hüls machten sich am vergangenen Wochenende auf den Weg ins Münsterland. Mit einem hochkarätigen Teilnehmerfeld aus der Region sind die Meisterschaften auf der 50m Bahn jedes Jahr eine enorme Herausforderung für das junge Team. Insgesamt schafften die Marler 40 Mal den Sprung auf das Podest.

In diesem Jahr schafften es besonders die Kids ihre Altersklassen zu dominieren. Gleich 16 Nachwuchssportler konnten sich bei hohen Qualifikationszeiten die Teilnahme sichern. Allen voran ging Nachwuchstalent Leonard Klein (Jahrgang 2006). Mit fünf Bezirkstiteln war er der erfolgreichste Schwimmer der SG und zeigte so abermals sein vielseitiges Talent. Neben Leonard gingen weitere Bezirkstitel an Lena Antenbrink (1998), Moritz Babic (2000), Maja Brune (2006), Corinna Löffler (1997), Fabian Löffler (2000) und Mastersschwimmer Günter Peck. Günter gelang ebenfalls wie Leonard der super Leistung. Er ging vier Mal an den Start und gewann über alle Disziplinen die Goldmedaille.

weiter …
 
Ab in die Somerpause ...
Geschrieben von Christopher Lissek   
Montag, 4. Juli 2016
ImageMit viel Spaß verabschiedeten sich die Schwimmer unserer ersten Nachwuchsmannschaft in die vierwöchige Sommerpause. Zum Abschluss des ersten Halbjahres stiegen die Kids ein letztes Mal hoch hinauf. Im Halteraner Klettergarten wurden die Kids für ihr hartes Training und ihre Erfolge belohnt. Dabei ging es bei gutem Wetter bis zu 12m hinauf. Das Highlight für die zum Kletterer mutierten Schwimmer war mit Abstand der kurze freie Fall vom 12m-Turm. In vier Wochen starten dann wieder die Vorbereitungen auf das nächste, hoffentlich erfolgreiche Schwimmjahr.
 
Sparkasse spendet Trainingslager-Shirts
Geschrieben von Christopher Lissek   
Sonntag, 19. Juni 2016

Image„All for vest future“ – So hieß das Projekt der Sparkasse, an welchem unsere erste Nachwuchsmannschaft zum ersten Mal teilnahm und gleich dafür belohnt wurde. Dabei ging es darum, möglichst viele Sterne durch Abstimmungen für das eigene Projekt zu sammeln. Die N1 bewarb sich mit dem Projekt: „Trainingslager – Wir kommen!“.

Für über 250 gesammelte Sterne gab es 250 €, die die Schwimmer Linda Piwek und Lennart Strube zusammen mit Trainer Christopher Lissek freudig in Empfang nahmen. Mit dem gespendeten Geld wurden die T-Shirts für das Trainingslager 2016 in Bad Driburg der gesamten Mannschaft bezahlt.

Wir bedanken uns herzlich für die Spende der Sparkasse!

 
Wer ist Online
Aktuell 1 Gast online
Links
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Besucherzähler
Heute72
Gestern116
Woche389
Monat2253
Insgesamt216615
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside