Home  
Mittwoch, 29. Juni 2022

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite der SG SSF Marl-Hüls

 
Auf dem Weg zu den Bezirksmeisterschaften PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas Hög   
Montag, 6. Juni 2022
ImageEine letzte Möglichkeit, sich noch für die Bezirksmeisterschaften zu qualifizieren, nahm die SG SSF Marl-Hüls mit dem Internationalen Sprint Cup in Hagen wahr. Neben den bereits qualifizierten Aktiven hieß es schnelle Zeiten ins Wasser zu bringen, um vielleicht doch noch eins der Tickets zu lösen.

Mit Bravour wussten dies die jüngeren Teilnehmenden des ersten Nachwuchskaders zu meistern. Mit Moritz Schumann (Jahrgang 2012), Frida Welter und Tjalda Reith (beide 2011) konnten noch drei weitere Talente Normzeiten unterbieten – sehr zur Freude der mitgereisten Trainerin Corinna Löffler. Zusammen mit ihrer Mannschaftskameradin Lucy Welter (2011), die bereits zuvor qualifiziert gewesen ist und den Teilnehmenden der Wettkampfmannschaft Alicia Klein (2008), Madleen Sondermann und Henning Stange (beide 2005) sowie Fabian (2000) und Corinna Löffler (1997) bilden sie nun das diesjährige Team der Marler Startgemeinschaft bei den Bezirksmeisterschaften in zwei Wochen. Einzig der verletzungsbedingte Ausfall von Robin Stommel (2005) bleibt als Wermutstropfen.

Grund zur Freude gab es aber am Wochenende auch weiterhin, denn neben vielen neuen Bestzeiten – bei mehr als 50% der absolvierten Starts konnten Verbesserungen erzielt werden – gab es auch eine Menge an Edelmetall zu bejubeln. Besonders fleißig waren Lucy Welter mit sechs Medaillen (2x Gold/2xSilber/2xBronze) und Moritz Schumann mit stolzen neun Medaillen (7x Gold/2x Silber). Neben den beiden jungen Talenten konnten sich auch Irma Bösing (2010, 1x Bronze), Moritz Bösing (2010, 3x Bronze), Jil Budzinsky (2009, 2x Gold), Corinna Löffler (2x Gold), Fabian Löffler (2x Gold/1x Bronze) Peter Löffler (1973, je 1x Gold & Silber), Hannah Pölking (2007, 2x Silber), Tjalda Reith (je 2x Gold & Bronze), Madleen Sondermann (je 1x Gold & Bronze), Henning Stange (2x Silber/1x Bronze), Frida Welter (2x Silber) und Jannis Wessing (2008, je 1x Silber & Bronze) in die Gewinnerliste eintragen. Alles in allem ein guter Einstand in die Freibadsaison.

Am nächsten Wochenende startet die SG SSF Marl Hüls dann in Meschede, bevor es am 18. & 19. Juni in Münster bei den Bezirksmeisterschaften gegen die Besten in Nordwestfalen geht.

 
< zurück   weiter >
Wer ist Online
Aktuell 1 Gast online
Links
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Besucherzähler
Heute61
Gestern134
Woche327
Monat3199
Insgesamt436575
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside