Home arrow News arrow Marler Aktive starten beim Nikolaus Schwimmen in Bocholt  
Dienstag, 26. September 2017
Marler Aktive starten beim Nikolaus Schwimmen in Bocholt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christiane Cova-Hög   
Montag, 6. Dezember 2010

Bei ihrer traditionellen Teilnahme am Bocholter Nikolaus Schwimmen zeigten die Nachwuchsschwimmerinnen und Schwimmer der heimischen Startgemeinschaft eine starke mannschaftliche Leistung und belegten am Ende – obwohl ohne die Schwimmerinnen und Schwimmer der Wettkampfmannschaft angereist – einen hervorragenden vierten Platz in der Gesamtwertung.

Die mannschaftliche Stärke zeigte sich vor allem in den Staffelauftritten der Mädchen. Die erste Mannschaft konnte jeweils einen Start-Ziel-Sieg verbuchen, die zweite Mannschaft stand dem in Nichts nach und belegte zweimal den zweiten Platz und einmal den dritten Platz. So konnten sich die Trainer über zwei Doppelsiege freuen. Die Staffeln der Jungs waren aufgrund des jüngeren Durchschnittsalters nicht ganz so erfolgreich, belohnten sich jedoch mit dem dritten Platz über 4x50m Freistil. Insgesamt war dieser Wettkampf ein mehr als erfreulicher letzter Test vor den Bezirksmeisterschaften.

Besonders erfreulich auch die neuen Bestzeiten über 50m Schmetterling: Corinna Löffler, Julia Kipp und Anna-Lena Schmitz (alle Jahrgang 97) unterboten die 40sek-Marke ebenso wie Dana Krenz (Jg. 98). Dana belegte mit einer Zeit von 0:38,47 auch den 1. Platz in ihrer Wertung. Auch Mara Winkelhagen wusste mit ihren Leistungen zu überzeugen: Sie belegte in 50m Rücken ( 0:41,13) und Freistil (0:36,64) jeweils den 1. Platz. Über 100m Lagen schwamm sie in einer Zeit von 1:34, 15 auf den zweiten Platz.

Bei den Jungen sind vor allem die Leistungen von Daniel Lissek und Fabian Löffler erwähnenswert: Daniel belegte über 50m Rücken (0:45,95) und Freistil (0:38,65) jeweils den dritten Platz und Fabian erschwamm Platz 1 über 50m Rücken (0:43,16) und Platz 2 über 50m Freistil (0:38,35).

Auch Lena Antenbrink, Fiona Späker, Laura Struckmann und Katharina Weber überzeugten ihre Trainer mit guten Leistungen.

 
< zurück   weiter >
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside