Home arrow News  
Samstag, 24. Februar 2018
News
Internationales Speedo-Meeting in Dortmund PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christopher Lissek   
Dienstag, 11. April 2017

ImageElf Schwimmer der ersten Nachwuchswettkampfmannschaft (N1) der SG SSF Marl-Hüls starteten beim Internationalen Speedo-Meeting im Dortmunder Südbad. Neben starker Konkurrenz aus Dortmund, Köln und Neuss mussten die Kids auch gegen Schwimmer aus den Niederlanden und Belgien antreten. Dass sie sich dabei keinesfalls verstecken müssen, zeigen 16 Podiumsplätze und 29 Bestzeiten.

Ganz oben auf dem Treppchen landete Lennart Strube, der jeweils in neuer Bestzeit die 50m (0:37,73 Minuten) und 100m Schmetterling (1:29,65 Minuten) gewann. Über 100m Schmetterling zeigte Lennart ein besonders starkes Rennen auf der langen 50m-Bahn und landete am Ende nur knapp vor der Konkurrenz aus Dortmund und Neuss auf dem ersten Rang. „Lennart hat sich die zwei Siege in seiner Hauptlage verdient. Er hat in den letzten Wochen super trainiert, jetzt konnte er sich selbst belohnen.“, so Trainer Lissek.

weiter …
 
Vereinsmeisterschaften VfL Hüls PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christopher Lissek   
Donnerstag, 6. April 2017

Image

In den Schwimmvereinen ist es bereits Tradition. Und auch beim VfL Hüls wird Tradition groß geschrieben. Denn jedes Jahr versuchen die Vorsitzenden und ehrenamtlichen Helfer des VfL die Vereinsmeisterschaften stattfinden zu lassen. „Bis jetzt hat das immer geklappt. Auch wenn die Teilnehmerzahlen tendenziell sinken.“, verrät die neue Abteilungsvorsitzende Gabriele Kopsicker. Insgesamt nahmen 37 Mädchen und 35 Jungs teil. Noch im Vorjahr waren es deutlich mehr.

Dennoch empfanden die Veranstalter den Wettkampf im städtischen Hallenbad am Badeweiher als gelungen. „Die kleinsten haben hier die Möglichkeit, ihr Gelerntes ihren Eltern und Freunden zu präsentieren.“, erzählt Ines Langenau, Leiterin der Schwimmausbildung, „Außerdem gibt es in jedem Jahr strahlende Gesichter bei der Medaillenvergabe“. Denn neben den Pokalen für die Vereinsmeister der Gesamtwertung, wird für die ersten drei Plätze in jedem Jahrgang und Disziplin eine Medaille überreicht.

weiter …
 
Medaillenregen für die Masterschwimmer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Birgit Zelmer   
Montag, 3. April 2017

ImageAm vergangenen Wochenende fand in Hürth das 44. Internationale Master-Schwimmfest statt. Seit Jahren zählt dieser Wettkampf unter den Masterschwimmern zu einem der bestbesuchtesten Veranstaltungen in unserer Region. 239 Athleten/innen aus dem In.- und Ausland im Alter zwischen 20-85 Jahren versuchten bei zusammen 736 Starts ihre Kräfte zu messen. Mit dabei war die Delegation von der SGSSF Marl Hüls mit Wolfgang Bähr, Dieter Kopsicker,Jörg Kuhlemann, Peter Löffler, Renate Lünenbürger und Birgit Zelmer.

Renate Lünenbürger schaffte es, ihre Konkurentinnen über 50S (00:42,68), 50F (00:37,81) und 100F (01:28,76) hinter sich zu lassen und somit auf all ihren gemeldeten Strecken als Siegerin hervor zu gehen. Peter Löffler schaffte es zwar nicht auf einen Podiumsplatz, konnte sich aber auf der Strecke über 100 m Freistil (01:15,92) über eine neue persönliche Bestzeit freuen.

In der 4x50L Staffel der Herren erangen die Marler in 02:21,07 einen guten 3. Platz. Ebenfalls auf dem 3. Platz landete die 4x50L Staffel im mix geschwommen von Jörg Kuhlemann, Birgit Zelmer,Wolfgang Bähr und Renate Lünenbürger in einer Zeit von 02:35,74.

weiter …
 
26. Horster Nachwuchsschwimmfest 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christopher Lissek   
Dienstag, 28. März 2017

18 Schwimmer aus unserer zweiten Nachwuchsmannschaft haben beim 26. Horster Nachwuchsschwimmfest im Gelsenkirchener Zentralbad alles gegeben und ihr Können unter Beweis gestellt. „Viele unserer Kids sind zum ersten Mal auf einem Wettkampf mit solch starker Konkurrenz geschwommen.“, erzählt Co-Trainerin Annalena Weber.

Besonders überzeugen konnte Tjalda Reith (2011). Sie ging als jüngste Marlerin an den Start und sicherte sich gleich zweimal die Goldmedaille. Neben Tjalda gewann Berit Strube (2009) die Bronzemedaille über 50m Brust.

Auch die Brüder Jannis (2008) und Linus Wessing (2005) konnten auf sich aufmerksam machen. Jannis gewann über 100m Rücken den zweiten Platz und Linus gelang der Sprung auf den dritten Rang über 50m Rücken. Außerdem schaffte Linus zum ersten Mal die 1:30 Minuten-Marke über 100m Freistil zu knacken. „Linus hat heute eine tolle Leistung abgeliefert.“, so Trainerin Corinna Löffler.

weiter …
 
Wettkampfmannschaft startet beim Bochum Cup PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas Hög   
Montag, 27. März 2017

Am vergangenen Wochenende waren unsere heimischen Schwimmer und Schwimmerinnen der SG SSF Marl-Hüls im Uni-Bad in Bochum auf Jagd nach Medaillen und neuen Bestzeiten. Gegen sehr starke Konkurrenz aus dem heimischen Bezirk wie beispielsweise der neu gegründeten SG Gladbeck/Recklinghausen oder den Konkurrenten der SG Dortmund wurde vor allem die Medaillenjagd zur schweren Probe. Einzig Julian Emmerling (2003) mit Bronze über 200m Rücken sowie Philipp Urbanke (2004) mit Gold über 400m Freistil schafften es sich auf dem Treppchen zu platzieren.

weiter …
 
SV NRW Jugend Mehrkampf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christopher Lissek   
Mittwoch, 22. März 2017

Image

Fünf junge Talente aus den eigenen Reihen haben es geschafft. Sie knackten die Qualifikation des Jugendmehrkampfes und machten sich auf den Weg zu den NRW-Meisterschaften im Bochumer Unibad. „Das war schon eine ganz andere Atmosphäre als sonst. Alles wirkte viel professioneller.“, erzählt Nachwuchsschwimmerin Luisa Antenbrink nach dem Wettkampf. Denn alle namenhaften Vereine aus NRW versammelten sich vergangenen Sonntag in Bochum, um die besten Schwimmer des Landes zu ermitteln.

weiter …
 
Nordwestfälische Meisterschaften „Lange Strecke“ & Jugendmehrkampf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christopher Lissek   
Mittwoch, 15. März 2017

Auch der Bürgermeister hat zu dieser tollen Leistung gratuliert. Lesen Sie bitte hier -> Glückwünsche

Image Ihr ganzes Stehvermögen mussten unsere Schwimmer auf den Bezirks-Meisterschaften und dem Jugendmehrkampf abrufen. Denn auf der Veranstaltung des Schwimmbezirks Nordwestfalen werden nur Strecken ab 400m Metern geschwommen. Trotz der Umstellung auf die ungewohnte 50m-Bahn der Gladbecker Traglufthalle, konnten die Marler ihre Strapazierfähigkeit unter Beweis stellen. Gleich 26 Mal sahen die Zuschauer einen heimischen Schwimmer auf dem Podest. Sieben Mal führten sie sogar die Wertung an. Außerdem gab es zehn Silber- und neun Bronzemedaillen.

weiter …
 
JHV des Fördervereins PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Andreas Klein   
Dienstag, 7. März 2017

Der Fördervereins des Wettkampfschwimmens e.V. hält am Dienstag, 28. März 2017 um 20 Uhr seine diesjährige Jahreshauptversammlung ab. Diesmal in der Gaststätte „Zur Kastanie“, Goethestr. 62, 45768 Marl.

Alle Mitglieder und Interessierte des Schwimmsports sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen.

Die Einladung mit Tagesordnung kann hier eingesehen werden: -> Einladung

 
Swim Race Days in Dortmund PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christopher Lissek   
Montag, 6. März 2017

Image Jede Menge Erfahrungspunkte gab es für unsere Schwimmer auf den Race Days in Dortmund zu sammeln. Neben spannenden Finals, attraktiven Prämien und einem professionellem Ablauf, sorgte starke internationale Konkurrenz für aufregende Wettkämpfe.

Es ist das zweite Mal, dass der SV Westfalen die Swim Race Days im Südbad ausrichtet und schon jetzt gilt der Wettkampf als beliebt unter den Schwimmern in Deutschland und Europa. So sah man am vergangenen Wochenende Profis aus Bremen, Bonn und München aber auch aus den Niederlanden, Luxemburg, Rumänien und Russland auf der 50m-Bahn in Dortmund. Und mitten im Getümmel: Unsere Wettkampfschwimmer.

weiter …
 
26. Shorty-Schwimmen in Dorsten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christopher Lissek   
Montag, 27. Februar 2017

Image

Viele junge Talente tummeln sich derzeit auf den Bahnen der Marler Schwimmsportfreunde. Zu einer vielfältigen Förderung der Kids gehört vor allem auch Wettkampferfahrung. Diese holten sich die Nachwuchssportler beim 26. Shorty-Schwimmen in Dorsten.

Mit 20 Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren reiste der Trainerstab der SG um Kathrin Strube und Corinna Löffler ins nahgelegene Wulfener Schwimmbad. Die Ziele waren dabei eindeutig: „Wir erwarten solide Leistungen und gute Platzierungen von unseren Kids.“, so Strube. Trotz kleinerer Fehler bei der Umsetzung des Gelernten räumten die Schwimmer alle aufkommenden Zweifel aus dem Weg. Insgesamt holten die Marler 31 Mal Edelmetall, davon sogar elf Gold- und neun Silbermedaillen.

 

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 21 - 40 von 163
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside