Home arrow News  
Dienstag, 13. November 2018
News
SG-Teampower in Haltern PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas Hög   
Montag, 5. November 2018
ImageMit allen drei Wettkampfmannschaften reiste die heimische SG am vergangenen Samstag zum „Josef-Paris-Gedächtnisschwimmen“ ins benachbarte Haltern. Das klare Ziel des mitgereisten Trainerteams – Wettkampfmannschafttrainer Michael Pietrasch sowie die Coaches der Nachwuchsmannschaften Daniel Lissek und Corinna Löffler – lautete: In der Mannschaftswertung, den Staffelwettbewerben sowie in den jeweiligen Einzelwertungen möglichst schnell und somit auch möglichst viel Edelmetall erschwimmen. Bis auf in der Mannschaftswertung, in welcher sich die heimischen Athleten gegen die größere Mannschaft aus Lembeck geschlagen geben musste, konnten die Trainer und ihre Schützlinge auf einen sehr erfolgreichen Wettkampf am Ende des Tages zurück blicken.
weiter …
 
Vollgas durchs Trainingslager PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas Hög   
Montag, 29. Oktober 2018
Image
v.l.n.r. Leokadia Vortmann, Sina Neugebauer, Lena Bakenecker, Mika Mertens, Laura Simon, Celine Hein und Jonas Hops mit den beiden "Iron Qube"- Trainern
Normalerweise sind die Herbstferien eine Zeit, wo man Pause macht und zur Ruhe kommt. Ganz anders für sieben Athleten der SG SSF Marl-Hüls, die sich in der zweiten Ferienwoche im Trainingslager in diversen Einheiten durch die Fluten kämpften. Neben den 13 Wassereinheiten, in welchen insgesamt 70 km geschwommen wurden ging es auch in den Kraftraum zum sogenannten Iron Qube-Training sowie früh morgens zur Laufeinheit. „Für viele ist es ungewohnt, so extrem viel Sport zu treiben“, resümierte Trainer Pietrasch nach dem Trainingslager. So war der ein oder andere nach drei Tagen schon fast am Leistungslimit angekommen. Jedoch zeigten alle gutes Durchhaltevermögen und den nötigen Willen, sich zu quälen. Dass dies schnell Früchte tragen würde, bewiesen Leokadia Vortmann, Sina Neugebauer, Jonas Hops (alle Jahrgang 2002), Celine Hein, Lena Bakenecker (beide 2003), Laura Simon (2004) und Mika Mertens (2005) dann bereits am vergangenen Wochenende.
weiter …
 
SG SSF Marl-Hüls auf neuen Wegen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas Hög   
Montag, 15. Oktober 2018
ImageNeue Gefilde erschwamm sich am letzten Wochenende die Wettkampfmannschaft der SG SSF Marl-Hüls, indem sie sich auf den Weg nach Schloß-Holte-Stukenbrock machte für den nächsten Leistungstests. Besonders wurde der Wettkampf durch viele Dinge: Zum einen war es der erste Besuch der SG bei dem so genannten Swim-Event, zum anderen wurde entgegen der meisten Wettkämpfe, die eher im Umkreis besucht werden, die Nacht in der nahgelegenen Jugendherberge verbracht. So klang der erste Wettkampftag am Samstagabend mit einem gemütlichen Beisammensein bei Spaghetti Bolognese und Mensch-ärger-dich-nicht spielen aus.
weiter …
 
SG-Nachwuchs in Bottrop PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Corinna Löffler   
Mittwoch, 10. Oktober 2018
Am Sonntag den 07.10. hieß es für die Nachwuchsmannschaften den ersten Wettkampf nach der Sommerpause zu bestreiten. Nachdem die Schwimmer der Wettkampfmannschaft eine Woche zuvor ihre Bestzeiten nach unten geschraubt hatten, wollten auch die jüngeren Schwimmer es ihnen gleich tun.
weiter …
 
Super Saison-Auftakt in Gelsenkirchen! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Ulli Dick   
Mittwoch, 3. Oktober 2018
Die sportliche Leitung der SG gratuliert allen Aktiven der Wettkampfmannschaft und den zuständigen Trainern Michael und Thomas zum gelungenen Kurzbahn-Saisonauftakt in Gelsenkirchen mit vielen neuen, tollen Bestzeiten!
 
SG startet in die Kurzbahnsaison PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas Hög   
Dienstag, 2. Oktober 2018
ImageNach einem turbulenten ersten Schwimmhalbjahr hieß es am vergangenen Wochenende nun zu gucken, auf welchem Stand sich die SG-Athleten der Wettkampfmannschaft befinden. Spannend wurde dies, da es der erste Wettkampf nach den Sommerferien war und es erstmals auch wieder auf die kurze 25m-Bahn ging. Ob sich das harte Training auszahlen sollte, war wohl bei den meisten Schwimmerinnen und Schwimmern die entscheidende Frage; am Ende der Veranstaltung konnte dies durchweg mit einem großen Ja beantwortet werden.
weiter …
 
Mastersschwimmer nehmen am 1. Marler See-Biathlon teil PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Peter Löffler   
Sonntag, 16. September 2018
ImageEin Wettkampf ganz ohne Wasser fand am letzten Wochenende statt. Zum 1. Marler Seebiathlon stellten die Mastersschwimmer der SG SSF Marl-Hüls eine Staffel und schlugen sich achtbar. Im letzten Vorlauf des Tages musste das Team gegen die alte Bürgerschützengilde Recklinghausen und den Titelverteidiger aus dem Vorjahr, das Triathlon-Team antreten. Startläufer Peter Löffler kam dabei nach der ersten Seerunde als letzter zum Liegendschießen und leistete sich dort bereits zwei Schießfehler. Mit entsprechendem Rückstand beim Stehendanschlag kassierte er wieder zwei Strafrunden und wechselte mit knappen 50 m Rückstand als letzter auf Birgit Zelmer. Hochmotiviert nahm Birgit die Verfolgung der Bürgerschützen auf und zeigte im Liegendanschlag, dass noch weitere Talente in ihr schlummern. Ohne Fehlschuss ging sie an den Schützen vorbei und es hieß nun, die Verfolgung der Triathleten auf zu nehmen. Als Birgit auch beim Stehendanschlag nur zwei Scheiben stehen ließ, war der Vorsprung der Triathleten auf ein Minimum geschmolzen. Philipp Hein als dritter Starter knüpfte an das gute Abschneiden von Birgit an. Auch er blieb im Liegendanschlag fehlerfrei, so dass er eigentlich an die bis dahin führenden hätte vorbei ziehen können. Aufgrund eines Missverständnisses wurde er jedoch zusammen mit der Triathletin einmal auf die Strafrunde geschickt, so dass die beiden Führenden fortan gemeinsam die Laufeinheit im Gleichschritt absolvierten. Im Stehendanschlag dann hatte Philipp zwar „eine Strafrunde gut“, jedoch verfehlte er gleich drei Mal die Scheibe und der bescherte der Schlussläuferin Corinna Löffler wieder einen größeren Rückstand auf den Vorjahresgesamtsieger der Biathlon-Tour 2017, der nun als Schlussläufer für das Triathlon-Team Favorit war.
weiter …
 
Vereinsmeisterschaften Wasserfreunde fallen aus! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Vorstand Wasserfreunde   
Donnerstag, 13. September 2018

Auch die Vereinsmeisterschaften der Wasserfreunde Marl müssen leider, ebenso wie der 2. Marler Teamcup, kurzfristig abgesagt werden, da für diese Veranstaltung kein handlungsfähiges Kampfgericht zur Verfügung steht.

Da auch kein Ausweichtermin gefunden werden konnte, fallen die Vereinsmeisterschaften 2018 daher aus. Wir hoffen sehr, dass dieser Wettkampf im nächsten Jahr wie gewohnt stattfinden kann.

 
Absage 2. Marler Teamcup PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Peter Löffler   
Montag, 10. September 2018

Liebe Sportsfreunde,

leider müssen wir den am 23.09. geplanten 2. Marler Teamcup aufgrund zu geringer Meldezahlen absagen. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem SV Haltern, dem SC Coesfeld und dem TSV Bocholt, die an unserem Teamcup teilnehmen wollten und nun, wie auch unsere Schwimmer, einen Ersatztermin suchen müssen.

Gut Nass
Peter Löffler

 
Nachwuchsschwimmer beim Jugendtag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Peter Löffler   
Sonntag, 9. September 2018

ImageRegelmäßiges Training und immer wieder die Teilnahme an unterschiedlichen Wettkämpfen in der näheren Umgebung. Von den jungen Schwimmerinnen und Schwimmern der der Marler Startgemeinschaft wird einiges gefordert. Als Belohnung für die Mühen organisierten die Trainer nun ein ganz besonderes Erlebnis. Am Samstag ging es in die Zoom-Erlebniswelt nach Gelsenkirchen.

Im Rahmen des 7-Bezirke-Treffens der Schwimmjugend kamen Vereine aus ganz NRW in die Marler Nachbarstadt und die Marler können sagen: „Wir waren dabei!“ Die siebzehnköpfige Gruppe besuchte Alaska, Asien und Afrika. Auf dem Weg durch die internationale Tierwelt waren es jedoch die heimischen Frösche, die die Kleinen vor dem Gehege der Luchse als erstes faszinierten. Auch für die Wilde Fahrt auf der Eisscholle im Themenbereich Alaska mussten die Betreuer gleich zweimal anstehen, um die Nachwuchsschwimmer zufrieden zu stellen. Zu Guter Letzt war der Erfolg des Tages, dass die Gruppe zusammen gefunden hat. Neue Freundschaften zwischen Schwimmern aus N1-Nachwuchs, N2-Nachwuchs und Breitensportgruppe wurden geknüpft und lassen auf eine erfolgreiche weitere Jugendarbeit hoffen.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 20 von 191
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside