Home arrow News arrow Michael Pietrasch neuer Trainer der SG SSF Marl-Hüls  
Samstag, 22. September 2018
Michael Pietrasch neuer Trainer der SG SSF Marl-Hüls PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Ulli Dick   
Donnerstag, 14. Juni 2018

Michael Pietrasch, Vater und ehemaliger Trainer der deutschen Top-Schwimmerin Jennifer Pietrasch, ist neuer Cheftrainer der Marler Startgemeinschaft und löst damit den bisherigen Coach Sascha Pukalla ab.

Mit Michael konnte die SG einen erfahrenen Trainer verpflichten, der bei seinen bisherigen Stationen in Gelsenkirchen, Bottrop und Herne bereits viele herausragende Ergebnisse verbuchen konnte. So nahmen seine früheren Schützlinge mehrfach mit großem Erfolg inkl. Medaillen an Bezirks-, SV NRW- und sogar bei den Deutschen offenen-, Mehrkampf- und Jahrgangsmeisterschaften teil.

Bei den ersten Trainingseinheiten in dieser Woche konnte sich Michael bereits einen Überblick über die Mannschaft verschaffen und wird diese am kommenden Wochenende beim Wiesental-Pokal in Bochum erstmals betreuen. „Es ist eine gute Truppe, mit der man auch gut arbeiten kann“, so sein Kommentar nach dem Training.

Die Ziele für den neuen Coach sind klar: „Wir wollen die Jugendlichen mit Spaß zu den Bezirks-, NRW- bis hoch zu den Deutschen Meisterschaften bringen. Um diese Ziele zu erreichen, plane ich unter anderem 2 Trainingslager im Jahr mit viel, viel Schweiß und Arbeit.“

Die Verantwortlichen der SG freuen sich sehr, dass sich Michael Pietrasch für den Trainerposten in Marl entschieden hat und wünschen ihm für seine neuen Aufgaben alles Gute und viel Erfolg!

Ulrich Dick, sportl. Leiter SG SSF Marl-Hüls

 
< zurück   weiter >
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside