Home arrow News arrow AMTV-Winterzauber 2016 in Hamburg  
Samstag, 21. Oktober 2017
AMTV-Winterzauber 2016 in Hamburg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Peter Löffler   
Mittwoch, 21. Dezember 2016
ImageAls gelungenen Jahresabschluss besuchte die Wettkampfmannschaft am 4. Adventwochenende den AMTV-Winterzauber in Hamburg. Mit 19 Aktiven und vier Betreuern standen kurz vor Weihnachten noch mal die unterschiedlichsten Strecken auf der Langbahn an. Insbesondere für die Neuzugänge der Mannschaft stand das Wochenende ganz im Zeichen der Integration und des gegenseitigen Kennenlernens. So feuerte man sich gegenseitig am Becken des Hamburger Olympiastützpunktes immer wieder zu neuen Bestleistungen an und fast keiner ging leer aus. Besonders die Leistungen der jüngeren Schwimmer Leonie Käding, Ruby Melcher, Linda Piwek, Naomi Lipka und Fabian Fuß über die lange 800 Freistildistanz zollte Trainer Sascha Pukalla mit einem Lob. Durch einen technischen Defekt ihres Busses hatten sie das Problem, dass sie erst zu Wettkampfbeginn in der Halle erschienen und es fehlte ihnen die entsprechende Vorbereitungszeit. Doch durch die gute mentale Vorbereitung und der erfolgten Individualbetreuung durch Corinna Löffler, Wiebke Böhmer und Marina Lohmann starteten die Aktiven nicht viel nervöser als sonst. Während Leonie, Ruby und Linda ihren ersten Start über 800 m mit fabelhaften Zeiten absolvierten, gelang Naomi eine Verbesserung Ihrer Bestzeit um fast 36 Sekunden und sie schwamm auch ohne Vorbereitung auf den ersten Platz. Neben dem Wettkampf hatten alle Aktiven auch Zeit, das Hamburger Umfeld zu erkunden. Am Samstagvormittag ging es in Kleingruppen zum Shoppen in die Innenstadt, auf den Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus oder zur gerade neu eröffneten Elbphilharmonie. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass man sich den Wettkampf auch für das nächste J0ahr vormerken sollte.
 
< zurück   weiter >
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside