Home arrow News  
Dienstag, 21. November 2017
News
Swim Race Days & Swim & Fun Days PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christopher Lissek   
Dienstag, 15. März 2016

ImageDer A-Kader machte sich am vergangenen Wochenende mit einem krankheitsbedingt kleinem Team aus zehn Athleten auf den Weg nach Essen zu den Swim & Fun Days. Die Nachwuchsmannschaft der SG SSF steuerte am selben Wochenende das Südbad in Dortmund an. Hier fand die erste Ausführung der Swim Race Days statt. Dabei stand die Attraktivität des Wettkampfs zunächst im Vordergrund. Neben einem Willkommensgeschenk für jeden Aktiven, einen individuellen Wettkampfpass, Spotlights für die Starter und zahlreichen Sach- und Geldprämien, war der Besuch des Fußball-Stars Neven Subotic ein wahres Highlight für die Anwesenden.

Aber auch sportlich ließ der Wettkampf in Dortmund keine Erwartungen offen. Unter Anwesenheit von starker Konkurrenz unter anderem aus Köln, Bonn, Bremen und Dortmund bewiesen die Marler Kids Willensstärke.

weiter …
 
internationales Masterschwimmfest in Hürth PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Birgit Zelmer   
Freitag, 11. März 2016

Am Wochenende fand in Hürth das jährliche internationale Schwimmfest der Masterschwimmer statt. Aus Tradition an dieser langjährigen stattfindenen Meisterschaft nahmen auch die Masters der SGSSF Marl Hüls in diesem Jahr mit 7 Schwimmern daran teil. Bei den insgesammt gemeldeteten 225 Startern waren auch Teilnehmer aus Russland und Belgien mit dabei. Mit 703 abgehaltenen Starts in Einzel.- und Staffelwettbewerben zählt Hürth zu einer der bestbesuchtesten Masterwettkämpfe in NRW.

Das die Marler Schwimmer bei ihren insgesamt 21 Starts gleich 17 mal auf dem Podium landeten, zeigt, dass sich das viele Trainig doch bezahlt macht und gute Leistung nicht nur in jungen Jahren abrufbar ist.

weiter …
 
Bezirksmeisterschaften „Lange Strecke“ und Jugendmehrkampf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christopher Lissek   
Montag, 7. März 2016

Zum einen nahm die SG SSF Marl-Hüls mit ihrem A-Kader an den Bezirksmeisterschaften „Lange Strecke“ teil, zum anderen starteten die Nachwuchsschwimmer beim Jugendmehrkampf.
Dabei landete der A-Kader mit 13 Schwimmern einen Achtungserfolg. Insgesamt wurde das Treppchen sieben Mal von einem Marler betreten. Erfolgreichste Aktive war dabei Corinna Löffler (Jahrgang 1997). Sie schaffte als Einzige aus den eigenen Reihen den Sprung auf den ersten Platz. Über 400m Lagen gewann die älteste Aktive des A-Kaders souverän in ihrer Altersklasse.
ImageAußerdem durfte die SG weitere vier Silber und zwei Bronze Medaillen auf ihrem Konto verbuchen.
Auch die Mastersschwimmer waren in Person von Dieter Kopsicker (1959) vertreten. Er sprang über 400m Freistil ins Wasser und sicherte sich mit einem enormen Abstand den ersten Platz in seiner Altersklasse.

weiter …
 
24. Dorstener Shorty-Schwimmen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christopher Lissek   
Donnerstag, 3. März 2016

Manchmal braucht es eine Menge Mut für die kleinsten Talente um den ersten großen Schritt zu wagen. Dass die Nachwuchsmannschaften der SG SSF Marl-Hüls diesen Mut haben, bewiesen die Kids jetzt beim Dorstener Shorty-Schwimmen.

ImageUnter der Leitung von Trainerin Corinna Löffler und ihren Helferinnen Annalena Weber und Anja Gwiasda konnten die Shortys aus Marl bei einem ihrer ersten Wettkämpfe gleich zehn Medaillen ergattern.

Direkt zu Beginn spiegelte sich die Euphorie auch im Wasser wieder. Alicia Klein (Jahrgang 2008) setzte sich über 50m Freistil unter anderem gegen Konkurrenz aus Münster, Erkenschwick und Olfen durch. In 00:45,28 Minuten schaffte sie es, das Gelernte perfekt umzusetzen und begeisterte so ihr Trainerteam.

weiter …
 
SG startet in Bochum auf der langen Bahn PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas Hög   
Montag, 15. Februar 2016

Kaum in die neue Schwimmsaison gestartet, wartete direkt zu Beginn des Jahres am vergangenen Sonntag in Bochum eine besondere Härteprüfung auf die Schwimmer der Marler Startgemeinschaft. Beim 27. Nationalen Schwimmmeeting im Bochumer Uni Bad hieß es die gemeldeten Strecken auf der ungewohnten und langen 50m-Bahn zu bewältigen – trainiert die SG normalerweise auf einer 25m-Bahn im Marler Schwimmbad am Badeweiher.

weiter …
 
SG-Wettkampfmannschaft startet auf der DMS PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas Hög   
Dienstag, 9. Februar 2016

ImageMit einem weinenden und einem lachenden Auge kehrten die Schwimmer der heimischen SG SSF Marl-Hüls am Sonntag von dem Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) aus Gelsenkirchen zurück.

Bei den DMS, einem einmal jährlich stattfindenden Wettkampf, treten die Athleten nicht wie sonst als Einzelkämpfer sondern als Mannschaft gegen acht andere Teams aus dem Schwimmbezirk an. Dabei gilt es in 2 Abschnitten jeweils die Strecken von 50m Freistil, 100m und 200m Delphin, Rücken, Brust sowie Freistil, 200m und 400m Lagen sowie 400m und 800m (Frauen) bzw. 400m und 1500m Freistil (Männer) zu bewältigen. Die erschwommenen Zeiten werden in Punkte umgerechnet und somit die Plätze in der jeweiligen Liga und Klasse ausgeschwommen. Das zusätzlich besondere am Reglement ist, dass jeder Aktive nur maximal 4 Starts haben darf.

weiter …
 
Masterschwimmer schwimmen vorne mit PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Birgit Zelmer   
Montag, 8. Februar 2016

Masterschwimmer schwimmen vorne mit

Am Wochenende wurde in Bottrop das 13. Mittel- und Langstreckenmeeting abgehalten. Unsere beiden Masters Birgit Zelmer (AK 40) und Dieter Kopsicker (AK 55) präsentierten sich dort jeweils über 200F in ihren jeweiligen Altersklassen. Mit einer Zeit von 02:35,64 erreichte Dieter Kopsicker konkurenzlos den 1. Platz. Birgit Zelmer erkämpfte sich mit einer Zeit von 02:55,83 den 3. Platz in ihrer AK.

 
Cafeteria bei den Stadtmeisterschaften PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Sebastian Kruse   
Sonntag, 31. Januar 2016

Wie in den letzten Jahren hat der Förderverein die Cafeteria bei Stadtmeisterschaften ausgerichtet. Dank der vielen Spenden von Salat, Kuchen etc. sowie der großartigen Unterstützung der Helfer ist es wieder ein voller Erfolg geworden.
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Spendern und Helfern recht herzlich bedanken.

Im Namen des Fördervereins
für das Wettkampfschwimmens

Sebastian Kruse

Übrigens, wer mehr über die Arbeit des Fördervereins erfahren, oder sich mit engagieren möchte, ist herzlich zur Jahreshauptversammlung am 17. Februar 2016 um 19:00 Uhr eingeladen. -> Einladung

 
Stadtmeisterschaften 2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christopher Lissek   
Sonntag, 31. Januar 2016

Die Marler Schwimmelite suchte in diesem Jahr erneut ihre Stadtmeister. Und sie haben sie gefunden. Über 90 Sportler nahmen teil und zauberten eine spannende Atmosphäre mit einigen sportlichen Überraschungen.

ImageCorinna Löffler (Jahrgang 1997) und Tibor Brune (1998) gewannen in spannenden Läufen jeweils dreimal den Titel des Stadtmeisters in der offenen Wertung und führen damit die Marler Schwimmer im neuen Jahr an. Insgesamt wurden bei der Veranstaltung 91 Stadtmeister von Bürgermeister Werner Arndt und dem Fachschaftsleiter im Schwimmen Klaus Schäfer mit Medaillen geehrt.
Aber auch die Jüngsten Schwimmer aus Marl zeigten ihr Können. Greta Trapmann und Carina Rensinghoff (beide 2010) lieferten sich in 50m Brust ein spannendes Rennen. Dabei konnte Greta sich den ersten Stadtmeistertitel ihrer Schwimmkarriere sichern.

weiter …
 
Bezirksmeisterschaften 2015 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christopher Lissek   
Donnerstag, 17. Dezember 2015

Der Bezirksverband rief erneut alle Schwimmer aus Nordwestfalen zusammen.
Die Marler Schwimmer topten mit 28 Best-Platzierungen zwar nicht ganz die 33 Podest-Plätze des Vorjahres, man konnte aber mit einem ordentlichen Auftritt und einem zweiten und dritten Platz bei den Staffelwettwerben überzeugen.

Insgesamt konnte die SG elf Gold-, zwölf Silber- und fünf Bronzemedaillen abstauben. Neben den abermals erfolgreichen Masters Dieter Kopsicker (AK 55) und Günter Peck (AK 75), konnten Moritz Babic (Jahrgang 2000), Philipp Hartkorn (2000), Fabian Löffler (2000) und Justus Pollmann (1997) jeweils eine erste Platzierung erschwimmen.
Eine ganz besondere Team-Leistung konnten Julian Emmerling (2003), Jonas Hops, Naomi Lipka und Leokadia Vortmann (alle Jahrgang 2002) erbringen. Die Staffelmannschaft bestätigte den Aufwärtstrend des Nachwuchses und sicherte sich über 4x50m Lagen den zweiten Rang hinter dem Ausrichter SG Gelsenkirchen.

Über 4x100m Freistil gelang Philipp Hartkorn, Fabian Löffler, Moritz Babic und Justus Pollmann der Sprung auf den dritten Rang. Auch wenn sie deutlich hinter der SG Gelsenkirchen und dem SV Blau-Weiss Recklinghausen im Ziel ankamen, konnten sie sich einen großen Vorsprung auf den Viertplatzierten SV Bottrop erarbeiten und mit einer Top-Platzierung das Schwimmjahr 2015 beenden.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 61 - 80 von 159
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside