Home arrow News  
Montag, 24. Juli 2017
News
Wie Raketen im Wasser PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Birgit Zelmer   
Freitag, 29. November 2013

Wie Raketen im Wasser

Am Wochenende fuhren unsere 2 Nachwuchsmannschaften (N1 und N2) sowie die Wettkampfmannschaft nach Dortmund, zum 38. Nationalen Kurzbahnmeeting. Die jungen Athleten der beiden Nachwuchsmannschaften zögerten nicht einen Augenblick es den Großen nachzueifern und teilweise wie Raketen durch das Wasser zu gleiten.
Am Ende der Veranstalltung konnten die Trainer und Betreuer alle zufrieden mit den gezeigten und erbrachten Leistungen des Schwimmnachwuchses sein. Als Medaillenbank kristallisierten sich Moritz Babic mit 3x Silber auf 100F; 200F; 200L und 1x Bronze auf 100S und die Brustspezialistin Corinna Löffler mit 3x Gold auf allen Bruststrecken 100B; 50B und 200B heraus. Als Staffel waren die Sportler der SG SSF Marl-Hüls nicht zu schlagen. Sowohl die männliche 4X50L Staffel als auch die weibliche 4x50L Staffel erreichten souverän jeweils die Goldmedaille.
Teilweise gelang es den Kindern bei dieser letzten Gelegenheit vor der Beziksmeisterschaft in Wuppertal, ihre persönlichen Bestzeiten noch einmal zu toppen.

 
N1 und N2 im Freudentaumel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Birgit Zelmer   
Mittwoch, 20. November 2013

Nachwuchs im Freudentaumel

Am Wochenende packten die Nachwuchsmannschaften (N1 und N2) der SG SSF Marl Hüls ihre Badehosen ein und fuhren nach Coesfeld. Dort wurde der 3. Sparda-Bank-Cup ausgetragen.
Die Trainer Thomas Hög und Christopher Lissek waren durchweg erfreut über die guten Leistungen der Nachwuchskinder. Im Gegensatz zur Wettkampfmannschaft sind die Kinder der N1 und N2 mit den Jahrgängen 2000-2005 um einiges jünger und trainieren noch nicht ganz so häufig. An diesem Wochenende präsentierten sich die "Kleinen" aber ganz "Groß"
weiter …
 
NRW Meisterschaften mit Corinna und Justus PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Birgit Zelmer   
Montag, 11. November 2013

NRW Meisterschaften mit Corinna und Justus

Am vergangenen Wochenende fand in Wuppertal die diesjährige NRW Meisterschaft (kurze Bahn) statt. Mit Corinna Löffler und Justus Pollmann hatten sich zwei unserer Nachwuchsschwimmer im Vorfeld bereits für die diesjährige Teilnahme qualifiziert. Aus dem Kader der talentierten Nachwuchschwimmer gelang es nur diesen beiden jungen Leuten sich gleich für beide NRW Meiserschaften (lange und kurze Bahn) zu qualifizieren.

weiter …
 
Masters erfolgreich in Essen unterwegs PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Birgit Zelmer   
Montag, 11. November 2013

Masters erfolgreich in Essen unterwegs

Am Samstag lud die Aegir Essen in das Hauptbad in die Großstadt. Unsere Masters Dieter Kopsicker und Birgit Zelmer nutzten erfolgreich die Gelegenheit für das letzte "Training" im Becken der in 3 Wochen dort statttfindenen Deutschen Kurzbahnmeisterschaft der Masters. Mit insgesamt 7 Medaillen hielten sie die Fahne der SG SSF Marl Hüls in Essen hoch oben.

weiter …
 
Masters erfolgreich bei den NRW Kurzbahnmeisterschaften PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Birgit Zelmer   
Donnerstag, 24. Oktober 2013

Masters erfolgreich bei den NRW Kurzbahnmeisterschaften

 

Am Samstag und Sonntag ging es für die Masters der SG SSF Marl Hüls, bei schönstem Herbstwetter, nach Recklinghausen. Dort wurde die diesjährige NRW Kurzbahnmeisterschaft der Masters ausgetragen. Mit insgesamt 1350 Starts zählt diese Veranstaltung mit zu einer der Größten Schwimmveranstaltungen hier im Gebiet.


Unsere Masters Dieter Kopsicker, Jörg Kuhlemann, Renate Lünenbürger, Klaus Weber und Birgit Zelmer konnten nicht nur gut mitschwimmen, sie zeigten einmal mehr, dass auch in Marl das ein oder andere Schwimmtalent zu finden ist und nicht nicht nur die Jugend gute Leistungen bringen kann.

 

weiter …
 
Ein Hoch auf die Jugendmannschaften PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Birgit Zelmer   
Mittwoch, 16. Oktober 2013

Ein Hoch auf die Jugend-Mannschaften

Am vergangenen Wochenende hieß es wieder "Pack die Badehose ein und ab nach Recklinghausen!"

Phillip WiemannMit insgesamt 11 Vereinen machte sich auch unsere SG mit 5 Mannschaften ( weiblich C / männlich C /weibliche B / männliche B / weibliche A) auf den Weg. Bei keinen optimalen Voraussetzungen an die Luft und das Wasser und die, durch Krankheit bedingten häufigen Trainingsausfälle, freuten sich die Trainer Sascha Pukalla und Christiane Hoeg umso mehr, über die gezeigten Leistungen und die Motivation seiner "Schützlinge".

Diese zeigten auf allen Disziplinen (4x100m Freistil, Rücken, Brust, Schmetterling und Lagen) immer wieder ihr Können und unterboten Reihenweise ihre, zum Teil erst sehr frisch aufgestellten, Bestzeiten.
Der Geist der Mannschaften zeigte sich auch außerhalb des Beckens. So wurden die aktiven Schwimmer durch die passiven lautstark unterstützt und immer wieder zu Bestleistungen getrieben.

weiter …
 
Medaillen-Hattrick für Birgit Zelmer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Webmaster   
Sonntag, 15. September 2013

Medaillen-Hattrick für Birgit Zelmer

Am Sonntag dem 15.09.2013 öffneten die Türen des Hallenbades des SV Delphin Dorsten in Dorsten-Wulfen, um den 7. Dorstener Sprintpokal auszutragen. Dieser war nicht nur der erste Wettkampf nach der Sommerpause für die Schwimmer, sondern gleichzeitig auch der erste Wettkampf in der Hallensaison auf der kurzen 25m Bahn.
Mit dieser Umstellung hatten viele der jüngeren und teilweise auch älteren Starter zu kämpfen. Es kam zu mehreren Disqualifikationen in allen Schwimmstilen.

weiter …
 
Erfolgreiches Wochenende in Gladbeck PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Birgit Zelmer   
Dienstag, 16. Juli 2013

Freiwasser Gladbeck 2013Gladbeck, 13./14.07.2013: Zum letzten Wettkampf vor den Sommerferien machten sich die Marler Schwimmerinnen und Schwimmer zur Bezirksmeisterschaft im Gladbecker Freibad auf. Trotz sehr guten Leistungen hieß es zuletzt oft: „Blech für die SG SSF“. Gleich 13 mal landeten Schwimmer auf dem undankbaren vierten Platz. So mussten sich Laura Struckmann (100 m Freistil), Justus Pollmann (100 m Schmetterling und 100 m Freistil), Fiona Späker (100 m und 200 m Brust), Philipp Wiemann (200 m Brust), Fabian Löffler (200 m Schmetterling), Lena Antenbrink, Marvin Pareik, Daniel Lissen (alle 200 m Rücken) sowie Corinna Löffler, Sarah Maicher und Felix Bruch (alle 200 m Lagen) mit Urkunden für den vierten Platz begnügen. Aber es gab auch Podestplätze zu verzeichnen.
Eine Medaillenbank waren dabei wieder die Masters. Günter Peck (50, 100 und 200 m Freistil sowie 50 m Brust), Birgit Zelmer (100 m Brust), Dieter Kopsicker und Klaus Weber (beide 50 m Rücken) standen ganz oben auf dem Treppchen. Dieter durfte dazu noch dreimal Silber (50 m Schmetterling, 200 m und 100 m Freistil) und einmal Bronze (50 m Freistil) entgegennehmen. Birgit machte ihren Medaillensatz ebenfalls mit Silber (50 m Brust) und Bronze (100 m Freistil) komplett.

weiter …
 
Mastersschwimmteam mit Bravour PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Webmaster   
Dienstag, 16. Juli 2013

Marler Schwimmer auf dem Siegertreppchen

Einmal mehr von ihrer besten Seite zeigte sich ein Quartett der Marler Mastersschwimmer bei der Teilnahme an den Nordrhein-Westfälischen Mastersmeisterschaften im Schwimmen auf der Dortmunder 50m-Bahn am vergangenen Wochenende. Die Aktiven Renate Lünenbürger, Günter Peck, Jörg Kuhlemann und Dieter Kopsicker waren allesamt erfolgreich gegen die Konkurrenz aus ganz NRW angetreten und insgesamt siebenmal auf dem Siegertreppchen gelandet. Zweimal ging Renate Lünenbürger (AK55) an den Start und überzeugte jedesmal mit Silber über 100 m Schmetterling und Bronze über 100 m Freistil. Günter Peck zeigte in der AK70 erneut seine ganze Klasse und belegte Silber über 200 m Lagen sowie zweimal Rang 5 über 50m und 100m Freistil sowie Platz 7 über 50m Brust. Mit Jörg Kuhlemann (AK50) hatten die Marler ein weiteres Eisen im Feuer, daß die Konkurrenz über 100 m Brust mit Silber verblüffte und auch über 100 m Schmetterling mit Platz 4 zu überzeugen wußte. Für weitere Erfolge sorgte auch Dieter Kopsicker (AK50), der mit Silber über 100 m Rücken aufhorchen ließ und zudem mit zweimal Bronze über 50m Rücken und 50m Schmetterling einen weiteren Doppelerfolg feiern konnte. Lediglich über 100 m Schmetterling reichten mit Rang 5 die Kräfte nicht mehr ganz. Doch bei den nun folgenden Bezirksmeisterschaften in Gladbeck am Wochenende wird es erneut zu einem Kräftemessen mit den Athleten aus dem heimischen Bezirk kommen und wenn Fortuna will auch die Marler zu neuen Erfolgen führen.

weiter …
 
Kopsicker bleibt ungeschlagen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Webmaster   
Mittwoch, 10. Juli 2013

Eine makellose Bilanz legte der für die SG SSF Marl-Hüls startende Mastersschwimmer Dieter Kopsicker bei seiner Teilnahme am 38.Jahrgangsschwimmen des SC Gut Naß Altena am vergangenen Sonntag hin. Während ein zeitgleich in Marl geplanter Wettkampf wegen zu kühler Wassertemperaturen abgesagt werden mußte, hatten die Sauerländer mit 26°C Wassertemperatur im dortigen 50m-Freibad für ideale Wettkampfverhältnisse gesorgt. Der Hülser startete als einziger Marler Vertreter in der Altersklasse 50 jeweils über 50 m Rücken, Schmetterling und Freistil und blieb dreimal ungeschlagen auf Platz 1. Überzeugen konnte auch das Streckenangebot des Veranstalters mit Disziplinen von 50-1500 m in Verbindung mit einer keine Wünsche offenlassenden Wettkampforganisation, die Kopsicker veranlasst, auch im kommenden Jahr wieder dabeizusein. Im Fokus stehen nun jedoch die anstehenden NRW-Mastersmeisterschaften in Dortmund, bei denen Birgit Zelmer, Renate Lünenbürger, Günter Peck, Jörg Kuhlemann und Dieter Kopsicker erneut die Marler Farben vertreten werden.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 121 - 140 von 151
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside